CHIROPRAKTIK


CHIROPRAKTIK

Chiropraktik in der Praxis für Naturheilkunde Karsten Schrimpf, Heilpraktiker und Physiotherapeut

Die Lebensweise der westlichen Zivilisation mit ihrem Mangel an Bewegung und massiven, oft berufsbedingten Fehlhaltungen führt häufig zu erheblichen Beeinträchtigungen der Wirbelsäule. Durch einen Sturz, aber auch durch Verschleiß oder psychischen Stress kann es zu einer Fehlstellung der Wirbelkörper kommen. Befindet sich ein Wirbelkörper nicht mehr in seiner natürlichen Position, werden das Rückenmark und die darin befindlichen Spiralnerven (vertebrale Subluxation) entweder bedrängt oder gedehnt. Die Folgen sind extrem schmerzhaft. In manchen Fällen ist auch die Übermittlung der Nervenimpulse an das Gehirn beeinträchtigt und vielfältige körperliche Symptome sind zu verzeichnen, beispielsweise Kopfschmerz bis hin zu Hörstörungen und Funktionsbeeinträchtigungen anderer Organe.


Wie funktioniert Chiropraktik?

Die Chiropraktik zielt darauf ab, durch spezielle Handgriffe die ausgerenkten Wirbelgelenke mit genau dosiertem Druck wieder in ihre natürliche Position zurückzubringen. Auf diese Weise wird das empfindliche Nervensystem von seinen Beeinträchtigungen befreit und Ihr Rückenschmerz sowie die Bewegungseinschränkung verschwindet innerhalb kürzester Zeit. Die Wirbelkörper Ihrer Wirbelsäule werden durch mechanische Einwirkung neu justiert. Die Beweglichkeit der Gelenke wird wieder hergestellt, der Schmerz verschwindet. Schnelle Abhilfe durch Chiropraktik Ob Sie der Rückenschmerz aus heiterem Himmel überfallen hat oder ob Sie von chronischen Rückenschmerzen geplagt sind: Eine chiropraktische Behandlung durch Karsten Schrimpf – Physiotherapeut und Heilpraktiker in Hannover-Laatzen – kann in vielen Fällen schnell Erleichterung verschaffen und die physiotherapeutischen Maßnahmen ergänzen. Die Chiropraktik ist zwar kein Ersatz für eine schulmedizinische Behandlung, wird jedoch häufig unterstützend eingesetzt. In vielen Fällen bietet eine chiropraktische Behandlung eine Alternative zur medikamentösen Therapie.