KINESIOLOGIE


Heilpraktik

Kinesiologie bei Karsten Schrimpf

Kinesiologie ist eine effektive Methode, Blockaden sowie Stressreaktionen abzubauen, Potenziale zu fördern und das Wohlergehen, die Gesundheit, die Leistungsfähigkeit und Lebensqualität zu verbessern.


Definition Kinesiologie (Text: Klaus Wienert)

Kinesiologie ist eine ganzheitliche Methode, die Gesundheit zu verbessern, Stress abzubauen, seine Leistungsfähigkeit zu erhöhen und Blockaden zu lösen. Das Handwerkszeug der Kinesiologen ist der sog. Muskeltest. Durch ihn wird der Körper „befragt“ was ihn belastet oder Blockaden hervorruft und mit welcher geeigneten Technik diese aufgelöst werden können. Dies funktioniert sehr klar und effektiv, da alle von uns gemachten Erfahrungen im Nervensystem und im Zellgedächtnis gespeichert sind. Zum Abbau und Ausgleich der Blockaden stehen dem Kinesiologen sehr unterschiedliche Techniken zur Verfügung, die individuell und punktgenau auf den Klienten abgestimmt werden. Je nach Ausbildung des Anwenders wird in Begleitende, Coachende und Therapeutische Kinesiologie unterschieden. Diese werden sehr gewinnbringend u.a. in folgenden Bereichen eingesetzt: Als Lernberatung, zur Selbstentfaltung, in der ganzheitlichen Medizin, im Coaching, zur Leistungsoptimierung im Sport, zum Abbau von Ängsten und anderen Konflikten und Blockaden, im Stressmanagement, zur Gesundheits-Prävention, in der Psychotherapie, wie auch im Management und in der Organisationsberatung. Die Begleitende Kinesiologie unterstützt und fördert alle Lern- und Lebensprozesse. In der therapeutischen Kinesiologie finden Sie Angehörige der Heilberufe. Nehmen Sie die Möglichkeit wahr, sich Gutes zu tun und sich weiter zu entwickeln. Neben Einzelberatungen und Behandlungen ist es auch möglich Seminare zu besuchen und eine Ausbildung zum Kinesiologen zu absolvieren.


WAS IST ANGEWANDTE KINESIOLOGIE ?

von Alfred Schatz

Der Name geht zurück auf das griechische Wort für Bewegung. In der Medizin steht „Kinesiologie“ für Bewegungslehre und Untersuchung der Muskeln. „Angewandte Kinesiologie“ (AK) meint hier eine noch recht junge Methodik, die sich die körpereigene Feedbackschleife zunutze macht. Dieses Rückmeldesystem ist sehr einfach und präzise. Dessen Entdeckung geht zurück auf Erfahrungen und Untersuchungen des amerikanischen Chiropraktikers Dr. George Goodheart. Als Krankengymnast und Heilpraktiker eröffne ich meinen Kunden ein umfangreiches Dienstleistungsrepertoire. Im Bereich der Kinesiologie kann meine Einrichtung mit Sitz in Hannover-Laatzen durch ein umfangreiches Portfolio überzeugen. Die Kinesiologie ist ein Behandlungs- und Diagnosekonzept aus der Alternativmedizin, welches die Bereiche Chiropraktik und Körpertherapie beinhaltet. Das alternativmedizinische Fachgebiet befasst sich unter anderem mit den Meridianen. Meridiane sind die „Leitbahnen“ des Körpers, in welchen nach dem Konzept der traditionellen chinesischen Medizin die Lebensenergie fließt.


Professionelle Dienstleistungen im Bereich der Kinesiologie

Als Heilpraktiker und Krankengymnast kann ich langjährige Erfahrungswerte in der Behandlung von Patienten vorweisen. Meine Praxis mit Sitz in Hannover-Laatzen bietet moderne, helle und freundlich erscheinende Räumlichkeiten, in welchen Probleme in puncto Muskelverspannung und Psyche untersucht und behoben werden. Die Muskeln werden durch gezielte Handgriffe gelockert, welche sich an den Meridianen orientieren.


Ein ganzheitliches Behandlungskonzept verspricht Erfolg

Ich kenne den Aufbau der körpereigenen Leitbahnen und weiß, wo ich für eine Lockerung der Muskelpartien ansetzen muss. Psychische Probleme sind zum Teil auf körperliche Beschwerden zurückzuführen. Diese können mit einem Muskeltest untersucht werden. Frei nach dem Motto „Nur in einem gesunden Körper wohnt ein gesunder Geist“ setze ich als Heilpraktiker und Krankengymnast zu einem ganzheitlichen Behandlungskonzept an. Profitieren Sie von einer professionellen Betreuung und meinen langjährigen Erfahrungswerten als Kinesiologe!